Kategoriearchive: Allgemein

Der Verein „Freifunk Cottbus“ ist gegründet

Es ist geschafft, der Verein „Freifunk Cottbus“ wurde am 08.11.2015 gegründet.

Bei der Gründungsversammlung im quasiMONO wurde zuerst die Satzung des zu gründenden Vereins ausgearbeitet und beschlossen. Die Satzung ist hier zu finden.
Nachdem die Satzung feststand, konnte der Vorstand gewählt werden. Der erste Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Marcel Schoch
stellv. Vorsitzender: Felix Weber
Schatzmeister: Sebastian Knispel

Der Vorstand erhielt von der Gründungsversammlung den Auftrag die Eintragung des Vereins in das Vereinsregister zeitnah zu organisieren. Ebenso soll für die Beantragung der Gemeinnützigkeit zeitnah gesorgt werden.

Um Mitglied in unserem Verein zu werden, kannst du uns deinen Mitgliedsantrag online oder offline zukommen lassen.

Gründungsversammlung Freifunk Verein

Hallo,

wir planen das kommende Freifunktreffen der Cottbuser Community am 08.11.2015 zu erweitern um den Verein „Freifunk Cottbus“ zu gründen. Bereits um 15Uhr werden wir uns treffen um alles durchzugehen was so eine Gründungsversammlung benötigt.

Du möchtest bei uns mitmachen? Du hast Fragen die dich wegen Freifunk beschäftigen? Oder du willst dir das einfach mal anschauen? – Dann komm doch einfach vorbei.

Freifunk startet u.a. in Bad Belzig und Elsterwerda

Ihr wohnt in Bad Belzig oder Elsterwerda? Dann freut es euch hoffentlich wie uns auch, dass es in diesen beiden Orten bald möglich sein wird Freifunk zu nutzen. Bewohner aus Bad Belzig und Elsterwerda fragten an und siehe da alles ging auf einmal ganz schnell: ein Knoten für Bad Belzig und zwei für Elsterwerda sind in Arbeit.
Ihr fragt euch wo sich diese Knoten befinden werden? Die von uns übergangsweise administrierten „externen“ Knoten findet ihr in unserem Wiki unter https://wiki.freifunk-cottbus.de/ip-adressen#externe_standorte aufgelistet.

Wir freuen uns sehr darüber, dass das Freifunknetz nicht nur in Cottbus so schön wächst. Noch mehr freuen wir uns aber über weitere Mitstreiter. Du willst mitmachen? Dann melde dich hier über unser Kontaktformular oder per Twitter unter @FreifunkCottbus.

Einrichtung mobiler Zugang

Hallo,

ab sofort ist es einfacher unser freies WLAN „cottbus.freifunk.net“ auf euren mobilen Geräte einzurichten, denn wir bieten euch die Möglichkeit dies mit einem sogenannten QR-Code durchzuführen.

Was ihr dafür tun müsst? Wählt auf eurem Computer den Link passend zu eurem mobilen Betriebssystem aus und scannt auf eurem mobilen Gerät den anzeigten Code mit dem QR-Scanner eurer Wahl.

QR-Code für Android:
https://zugang.freifunk-cottbus.de/android.svg
INFO: Bei Android versucht das Gerät direkt eine Verbindung zu unserem WLAN „cottbus.freifunk.net“ aufzubauen. Solltest du dich zum Zeitpunkt der Einrichtung nicht in Reichweite eines unserer Knoten befinden, wirst du von Android eine Fehlermeldung erhalten. Diese Fehlermeldung können wir leider nicht verhindern, diese kommt von Android direkt. Jedoch wird das WLAN-Profil korrekt in deinem Android-Gerät angelegt.

QR-Code für iOS:
https://zugang.freifunk-cottbus.de/ios.svg
INFO: Bei iOS erfolgt die Einrichtung mittels eines sogenannten Konfigurationsprofils. Nach dem Scannen des Codes wird dir unser Profil angezeigt, und du startest die Installation per tippen auf „Installieren“. Es folgt eine kurze Informationsnachricht sowie eine kurze Warnung da unser Konfigurationsprofil aktuell (noch) unsigniert ist.

 

Nach der Installation wird sich dein Gerät bei aktivierten WLAN sofort mit unserem WLAN „cottbus.freifunk.net“ verbinden, sobald es in die Reichweite eines unserer Knoten kommt.

Sofern du Fragen hast, kannst du uns mit Hilfe der Kommentarfunktion, per Kontaktformular oder unserem Twitteraccount kontaktieren.

Warum das gestrige Treffen ausfiel

Hallo zusammen,

leider musste das gestrige Treffen wegen höherer Gewalt ausfallen. Aufgrund einer Vollsperrung der Autobahn verzögerte sich die Rückreise von einem auswärtigen Termin um 2h sodass trotz eingeplanter längerer Fahrtzeit ein pünktliches Erscheinen im quasiMONO nicht mehr möglich war.
Wir hoffen auf euer Verständnis und würden uns freuen, wenn ihr uns über die Kommentarfunktion, unserem Kontaktformular oder über Twitter @FreifunkCottbus kontaktiert wenn ihr gestern vor Ort auf uns gewartet habt, damit wir das Treffen zeitnah nachholen können.